MotorradABENTEUER Juli/August 2012

5,30 EUR
incl. 5 % USt

  • Lieferzeit Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Tage
  • Gewicht 1 kg

Produktbeschreibung

Themen dieses Heftes:


FERNWEH:
Türkei: Günter George hat sich trotz Warnungen in den Osten Anatoliens vorgewagt und eine überwältigende Gastfreundschaft erlebt.
Panamericana 1. Teil:
Bunt und vielfältig sind die Eindrücke von Oliver Fecht im ersten Teil seiner einjährigen Auszeit in Alaska, Kanada und den USA.
Finnland:
Mit zwei Kumpels startete Bernd Wolk zum alljährlichen MZ-Treffen in Jaala – ein weiter und beschwerlicher Weg für alle Beteiligten.
Vietnam:
Trotz Monsun-Regen erkämpften sich Brita Matthiesen und Marco Leipold auf zwei landestypischen Hondas das wunderschöne und gastfreundliche Hochland, begleitet von Peter vom »Easy Rider Trip«.


TEST/TECHNIK:
BMW G 650 GS Sertao: Preiswerter Einstieg in die GS-Klasse, doch beim ersten Test des Einzylinders läuft nicht alles nach Plan.
Zero DS:
Die neue Generation der Elektromotorräder überrascht mit satter Leistung und größerer Reichweite.
KTM EXC-Modelle: Keine gravierenden Änderungen sondern Verbesserungen im Detail für 2013.
Fantic Caballero TF 250 ES: Der kleine Vier - takter mit dem soliden Motor der Yamaha WR 250 F ist eine reizvolle Alternative zu Großserien-Maschinen.


AUSRÜSTUNG:
Gepäcktaschen:
Wir stellen elf von oben zu beladende Gepäcktaschen und drei ebenfalls wasserdichte Rucksäcke vor.
Montageständer:
Vom Minilift bis zum Hubtisch – neun Varianten, wie man die Enduro aufbocken kann.


SERVICE/REPORT:
Sicherheit unterwegs: Diebe gibt es überall, aber unterwegs kann ein geklauter Pass fatal sein. Wie schützt man sich am Besten?
Kurbelwelle richten: Was zu tun ist, wenn die Kurbelwelle nicht mehr rund läuft und die Pleuel au s geschlagen sind.
Enduro-Training Teil 5: Keine Angst vor Steillagen! Dirk Thelen erklärt korrektes Bergauf- und Bergabfahren.
Richtig filmen Teil 4: Die Nachbearbeitung der Aufnahmen ist oft so zeitintensiv wie das Filmen selbst. Andreas Hülsmann gibt Tipps und verrät Tricks.

 

SPORT:
24 Stunden Enduro: Nicht nur fürs Material extrem anspruchsvoll, sondern auch für die Fahrer ein wahrer Nervenkrieg. Robert Pairan war beim Endurance Day am Lausitzring hautnah dabei.
Sport kompakt:
Die Enduro-Weltmeisterschaft wird zur Halbzeit von den Franzosen dominiert. Beim German Cross Counry Championship startete zum Auftakt der Tscheche Josef Kulhavy durch.

 

AUCH LESENSWERT:
Editorial
Leserbriefe
Aktuell: Kreuz und Quer
Internet: WeltWeitWeg
Bücher/DVD
Organisiert unterwegs
Neulich... in Gedanken
Leute: Globetrotter-Treff »Oasis«
Firmenportrait: Speedbrain
Markt
Vorschau/Impressum